Trends & Researchthemen

Schwerpunkte 2021

Trend- und Researchthemen 2021

techconsult-Analysten werfen einen Blick auf den ITK-Markt und beantworten die Frage nach der Marktgröße und Investitionsbereitschaft für sichtbare Trendthemen mit dem ITK-Trendportfolio 2021.

ITK-Trends 2021

Jetzt Termin vereinbaren

Sind Ihre Themen dabei? Möchten Sie mehr erfahren? Nutzen Sie die Gelegenheit des kostenfreien, halbstündigen Online-Trendbriefings durch unsere Analysten.  Informieren Sie sich zu den vier Produktformaten  der techconsult und den Themen, die das Research- und Analystenteam innerhalb dieser Formate in den Fokus seiner Aktivitäten 2021 setzt.

Nancy Weddig

– Public Relations –

Produktformate & Research-Schwerpunkte der techconsult

Professional User Ratings

Unsere „Professional User Ratings“ sind unabhängige Anwenderbefragungen zur Anbieterbewertung in definierten ITK-Lösungs- und Servicebereichen. Die umfangreichen Kundenbefragungen zeigen, wie Anbieter und ihre Lösungen bzw. Services im Wettbewerbsvergleich positioniert sind. Die Bewertungen erfolgen dabei in den Dimensionen Company Rating und Technology/Solution Rating mit durchschnittlich mehr als 60 Kriterien in 14 Unterkategorien und basieren je PUR in der Regel auf über 2.000 Anwenderinterviews. Die Studien richten sich sowohl an Anwenderunternehmen als auch an Anbieter.

Auf Basis der erhobenen Anwendererfahrungen bieten die Studien für Unternehmen eine wertvolle Entscheidungsgrundlage, um im Abgleich mit den eigenen Kriterien passende Lösungen für den Einsatz im eigenen Unternehmen auszuwählen und im Auswahlprozess zu priorisieren. Dass die Bewertungen von Unternehmen stammen, die die Lösungen/Services einsetzen, stellt dabei einen hohen Praxisbezug sicher. Anbieter können auch eigene Kundenadressen einspeisen und gewinnen durch die vorliegenden Ergebnisse wichtige Erkenntnisse für die Bereiche Strategisches Marketing, Marketing Communications, Sales, Produktmanagement, Business Development und Business Intelligence. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, die Ergebnisse im Rahmen von Nutzungs- & Veröffentlichungsrechte in PR, Marketing und Vertrieb zu nutzen.

MultiClient Offering

Bei unseren MultiClient Konzepten handelt es sich um ein integriertes Awareness-, Consulting und Contact-Format für ITK-Anbieter, die über unterschiedliche Bereitstellungspakete an den Multi-Client-Projekten partizipieren können. Im Auftrag mehrerer Sponsoren werden der Status quo, Herausforderungen und das Potenzial aktueller/zukünftiger Markt- und Technologietrends ermittelt und auf Basis repräsentativer Umfragen und qualitativen Interviews unter Anwenderunternehmen/Anwendern analysiert. Die MultiClient-Partner können sich über das zentrale Themen-/Informationsportal und den angebotenen Studienergebnissen nachhaltig als Problemlöser potentiellen Kunden präsentieren, Kontakte zu diesen erhalten und mit Hilfe eines integrierten Benchmarksystems (Anwender Self Check) erste Lösungsalternativen bereitstellen.    

Selective Research

Mit dem „Selective Research Konzept“ bietet techconsult einen kostenoptimalen und individuellen Research-Ansatz als Content-Marketing und Lead-Generierungsinstrument an. Basis ist der Selective Research, der vor dem Hintergrund der Nutzenargumente des Angebots des Auftragsgebers aufgesetzt wird, mit dem Ziel, die zu den Nutzenargumenten passenden Problemfelder auf der Seite der potentiellen Kundenzielgruppe zu identifizieren. Der modulare/anbieterneutrale Research unterstützt Produkt/-Lösungsanbieter sowie Dienstleister punktgenau im Rahmen ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten.  Die hochwertige Studienaufbereitung schließt auch das individuelle/infografikbasierte Design mit ein. Weiterführende Vermarktungsaktivitäten zum Studienband, wie gemeinsame Redaktionstouren oder  z.B. die Einbindung sichtbarkeitssteigernder bzw. leadorientierter Leistungen des Heise-Portfolios, lassen sich jederzeit in das Selective Research Konzept integrieren.

Digital Content Marketing Tools

Innerhalb der Digital Content Marketing Toolbox stellen wir individuelle Assessment-Tools für die eigene Website oder für den direkten Vertriebseinsatz zur Verfügung. Die zur Verfügung stehenden Tools basieren auf umfangreichen Anwenderbefragungen und bieten Ihren potenziellen Kunden einen direkten Vergleich zu Unternehmen gleicher Branche und Mitarbeiter-Größenklasse in den entsprechenden Themenfeldern. Gleichzeitig werden Handlungsempfehlungen, je nach Ergebnis der Top-Kundenpains, direkt herausgespielt, die einen optimalen Ansatz für die weitere Leadbearbeitung bieten. Die Tools können im Standard und mit eigenem Brand direkt in die eigene Homepage eingebunden werden und sind als neues Beratungsangebots auf Ihrer Website innerhalb kürzester Zeit verfügbar. Die Verwendung des Tools in direkten Kundengesprächen vor Ort unterstützt ihren Vertrieb in der Wahrnehmung als vertrauensvoller und neutraler Berater auf der Seite Ihrer Bestands- und potentiellen Kunden und wertet den Vertriebsprozess deutlich auf. Die Tools können als Jahresservice bezogen werden und sind individuell anpassbar.

Professional User Ratings

Unsere „Professional User Ratings“ sind unabhängige Anwenderbefragungen zur Anbieterbewertung in definierten ITK-Lösungs- und Servicebereichen. Die umfangreichen Kundenbefragungen zeigen, wie Anbieter und ihre Lösungen bzw. Services im Wettbewerbsvergleich positioniert sind. Die Bewertungen erfolgen dabei in den Dimensionen Company Rating und Technology/Solution Rating mit durchschnittlich mehr als 60 Kriterien in 14 Unterkategorien und basieren je PUR in der Regel auf über 2.000 Anwenderinterviews. Die Studien richten sich sowohl an Anwenderunternehmen als auch an Anbieter.

Auf Basis der erhobenen Anwendererfahrungen bieten die Studien für Unternehmen eine wertvolle Entscheidungsgrundlage, um im Abgleich mit den eigenen Kriterien passende Lösungen für den Einsatz im eigenen Unternehmen auszuwählen und im Auswahlprozess zu priorisieren. Dass die Bewertungen von Unternehmen stammen, die die Lösungen/Services einsetzen, stellt dabei einen hohen Praxisbezug sicher. Anbieter können auch eigene Kundenadressen einspeisen und gewinnen durch die vorliegenden Ergebnisse wichtige Erkenntnisse für die Bereiche Strategisches Marketing, Marketing Communications, Sales, Produktmanagement, Business Development und Business Intelligence. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, die Ergebnisse im Rahmen von Nutzungs- & Veröffentlichungsrechte in PR, Marketing und Vertrieb zu nutzen.

MultiClient Offering

Bei unseren MultiClient Konzepten handelt es sich um ein integriertes Awareness-, Consulting und Contact-Format für ITK-Anbieter, die über unterschiedliche Bereitstellungspakete an den Multi-Client-Projekten partizipieren können. Im Auftrag mehrerer Sponsoren werden der Status quo, Herausforderungen und das Potenzial aktueller/zukünftiger Markt- und Technologietrends ermittelt und auf Basis repräsentativer Umfragen und qualitativen Interviews unter Anwenderunternehmen/Anwendern analysiert. Die MultiClient-Partner können sich über das zentrale Themen-/Informationsportal und den angebotenen Studienergebnissen nachhaltig als Problemlöser potentiellen Kunden präsentieren, Kontakte zu diesen erhalten und mit Hilfe eines integrierten Benchmarksystems (Anwender Self Check) erste Lösungsalternativen bereitstellen.    

Selective Research

Mit dem „Selective Research Konzept“ bietet techconsult einen kostenoptimalen und individuellen Research-Ansatz als Content-Marketing und Lead-Generierungsinstrument an. Basis ist der Selective Research, der vor dem Hintergrund der Nutzenargumente des Angebots des Auftragsgebers aufgesetzt wird, mit dem Ziel, die zu den Nutzenargumenten passenden Problemfelder auf der Seite der potentiellen Kundenzielgruppe zu identifizieren. Der modulare/anbieterneutrale Research unterstützt Produkt/-Lösungsanbieter sowie Dienstleister punktgenau im Rahmen ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten.  Die hochwertige Studienaufbereitung schließt auch das individuelle/infografikbasierte Design mit ein. Weiterführende Vermarktungsaktivitäten zum Studienband, wie gemeinsame Redaktionstouren oder  z.B. die Einbindung sichtbarkeitssteigernder bzw. leadorientierter Leistungen des Heise-Portfolios, lassen sich jederzeit in das Selective Research Konzept integrieren.

Digital Content Marketing Tools

Innerhalb der Digital Content Marketing Toolbox stellen wir individuelle Assessment-Tools für die eigene Website oder für den direkten Vertriebseinsatz zur Verfügung. Die zur Verfügung stehenden Tools basieren auf umfangreichen Anwenderbefragungen und bieten Ihren potenziellen Kunden einen direkten Vergleich zu Unternehmen gleicher Branche und Mitarbeiter-Größenklasse in den entsprechenden Themenfeldern. Gleichzeitig werden Handlungsempfehlungen, je nach Ergebnis der Top-Kundenpains, direkt herausgespielt, die einen optimalen Ansatz für die weitere Leadbearbeitung bieten. Die Tools können im Standard und mit eigenem Brand direkt in die eigene Homepage eingebunden werden und sind als neues Beratungsangebots auf Ihrer Website innerhalb kürzester Zeit verfügbar. Die Verwendung des Tools in direkten Kundengesprächen vor Ort unterstützt ihren Vertrieb in der Wahrnehmung als vertrauensvoller und neutraler Berater auf der Seite Ihrer Bestands- und potentiellen Kunden und wertet den Vertriebsprozess deutlich auf. Die Tools können als Jahresservice bezogen werden und sind individuell anpassbar.

Timeline Professional User Rating

Auch im nächsten Jahr planen wir unsere Anwenderbefragungen fortzuführen und weiter auszubauen.

Finden Sie sich in einem Thema wieder? Dann sprechen Sie uns an!

Analystentermin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem unserer Analysten. 

Nancy Weddig

– Public Relations –